das Informations- und Mitmachportal für Burgdorf....
  

Neue Beiträge
 
 
Links
Stadt Burgdorf
St.Pankratius
KINO - Neue Schauburg
Telefonbuch
Flughafen Hannover
Bahnauskunft
Weltzeit
 
Verkehrsmeldungen
Verkehrsinfo
Staumelder
 
 

 

 

Einwohnerversammlung zur Verkehrssituation Marktstraße

Pressemitteilung der Stadt Burgdorf

Die Stadt Burgdorf lädt zu einer Einwohnerversammlung zur Verkehrssituation Marktstraße
 
am 13. Dezember 2016 um 19 Uhr
 
im Ratssaal des Schlosses, Spittaplatz 5, 31303 Burgdorf ein.
 
Nach Inbetriebnahme der B188n hat sich die Verkehrsbelastung der Marktstraße nicht unerheblich von 18.355 Kfz/24 Std. auf 11.849 Kfz/24 Std. reduziert. Der Schwerlastanteil konnte von ca. 10 % auf unter 3 % abgesenkt werden.

Dennoch wird die Verkehrssituation, insbesondere in der oberen Marktstraße, von vielen Anliegern und Anliegerinnen als nicht zufriedenstellend empfunden.
 
Nach Fertigstellung der Ortsumgehung erfolgte der Umbau der Marktstraße mit deren Ausweisung zur Tempo-20-Zone. Im Vorfeld wurden umfangreiche Variantendiskussionen in einem Arbeitskreis und anschließend in den politischen Gremien geführt. Die seinerzeit erarbeiteten Varianten sowie weitere Ansätze zur Verkehrsführung werden von der Verwaltung vorgestellt.

In der Einwohnerversammlung können interessierte Einwohner und Einwohnerinnen sowie Anlieger eigene Ideen zur derzeitigen bzw. zukünftigen Verkehrssituation mitteilen sowie über diese diskutieren.

Diese Seite wurde 4885 mal aufgerufen.

Hallo Burgdorf Visitenkarte

Deutscher Kinderschutzbund

Ortsverband Burgdorf e.V.
Schulhof der Grund- und Hauptschule
Hannoversche Neustadt 32
31303 Burgdorf

 

Kinderschutzbund Ortsverband Burgdorf e.V.
Schulhof der Grund- und Hauptschule I
Hannoversche Neustadt 32
31303 Burgdorf

Telefon 05136 - 21 31
Fax 05136 - 97 16 86

 

Die Lobby für Kinder

Wir wollen noch mehr helfen und entlasten

Der Deutsche Kinderschutzbund OV Burgdorf e.V. wirbt mit ca. 300 Mitgliedern, Förderern und Spendern für eine verlässliche und zukunftsorientierte Förderung von Kindern und Jugendlichen in der Aue-Stadt.

 

Gemeinsam sind wir stark

Mit Kooperationspartnern viel erreichen

Um dieses Ziel zu erreichen, benötigen wir nicht nur neue, engagierte Mitglieder. Wir sind verstärkt auf die Unterstützung durch öffentliche Institutionen und die örtliche Presse angewiesen, ebenso auf die freiwillige Hilfe durch die heimische Wirtschaft.

Vor allem suchen wir die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Rat und der Verwaltung der Stadt Burgdorf. Nur dadurch kann sich unsere kostenlose Arbeit im Sinne des Kinderschutzes vor Ort erfolgreich entwickeln.

Wir können nur so noch mehr Kindern und Jugendlichen helfen.

Weitere Informationen zum Kinderschutzbund finden Sie auf unserer Interneseite....

www.kinderschutzbund-burgdorf.de

 


Einwohnerversammlung zur Verkehrssituation Marktstraße

Besucher Online: 4  Heute: 83  Gestern:181  Woche:525  Monat:4152  Jahr:74528  Gesamt:487469