das Informations- und Mitmachportal für Burgdorf....
  

Neue Beiträge
 
 
Links
Stadt Burgdorf
St.Pankratius
KINO - Neue Schauburg
Telefonbuch
Flughafen Hannover
Bahnauskunft
Weltzeit
 
Verkehrsmeldungen
Verkehrsinfo
Staumelder
 
 

 

 

111 Einträge Archiv - 0 bis 10

[Eintrag vom: 14.10.2012]

Boogie Woogie Festival Burgdorf

1. Burgdorfer Boogie Woogie Nacht mit dem Niels von der Leyen Trio, Micael van den Valentyn, K.C. Miller und Axel Zwingenberger
[Eintrag vom: 15.05.2012]

Playmobil – eine Spielewelt nicht nur für Kinder

Vom 26. Mai bis zum 12. August im Stadtmuseum und in der KulturWerkStadt
[Eintrag vom: 21.08.2011]

Zeitreise in das historische Ehlershausen mit Ortsgründer Ehlers

Ein Highlight des Themenjahres

„Burgdorf schreibt Geschichte“ am 21. August:
[Eintrag vom: 10.08.2011]

Kulturfahrt ins Lüneburger Land

VVV Ü 50 lädt am 1. September zu attraktiver Tagesreise an
[Eintrag vom: 04.07.2011]

Dia-Schau über St. Petersburg in der KulturWerkStadt

Die glanzvolle Metropole an der Newa“ am 20. Juli:
[Eintrag vom: 02.07.2011]

5. Burgdorfer City-Nacht mit Radrennen, Straßenlauf, Duathlon und Skate by Nigh



2. Juli 2011 Schauplatz von Sport und Show
[Eintrag vom: 13.06.2011]

20. Pfingst-Jazzfrühschoppen im Burgdorfer Schloßgarten

Mit den New Orleans Feetwarmers aus Bremen/Hamburg.

13. Juni 2011, 11-14 Uhr,

Eintritt frei
[Eintrag vom: 27.05.2011]

Brachial-Satire beim Burgdorfer CulturCircus

TITANIC-BoyGroup feiert 30 Jahre legendäres Satiremagazin
[Eintrag vom: 27.05.2011]

Burgdorfer Sommernächte am 27. und 28. Mai 2011

Schlosspark ist seit über 25 Jahren Kulisse der beliebten Traditionsveranstaltung:
[Eintrag vom: 20.05.2011]

7. Burgdorfer Spargelempfang mit Kabarettist Matthias Brodowy

cp pharma, Herr Nils und Kritzpritzknuckelmuckeldü zu Burgdorf-Botschaftern 2011 ernannt
Hallo Burgdorf Visitenkarte

Elfi Raasch

Malerin
Öl - Acryl - Aquarell

 

ELFI RAASCH

Frühe künstlerische Anleitung durch den Vater, einen Kunstmaler.


Mittelschule in Burgdorf
Werkkunstschule Braunschweig.
Seit 1991 freischaffende Malerin.
Künstlerische Fortbildungen:
5 Jahre Malstudium bei Künstlern in Niedersachsen und an der
privaten Malschule Omumi, Hannover

3 Jahre Keramik-Werkstätten Reich
1 Jahr Keramik (Skulpturen) bei Elke Licht, Fuhrberg.

 

2003-2004 Studienreise nach Italien und in die Schweiz.

Mitglied: Kulturkreis Laatzen e.V. (Hannover); Kultur-Treff e.V.

 

Kleiner Auszug meiner Ausstellungen:


1989 Ausstellung im Rathaus Burgdorf
1993 Historisches Museum Duingen
1997 Schloss Celle
1998 Bückeburger Kunsttage
1999 Kunst in der Fabrik, Hannover
2001 Pavillon Hannover
2002 Wettbewerb „KKL die Farbe Rot“
2006 Baden-Baden
2007 Kloster Fischbeck
2008 Baden-Baden.
2010/11 Schnegge+Rabenei Burgdorf

 

 

 

Archiv

Besucher Online: 2  Heute: 46  Gestern:139  Woche:307  Monat:3934  Jahr:74310  Gesamt:487251