Wichtiger Hinweis...

Zur Gestaltung unserer Webseite verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimme Ich der Verwendung von Cookies und der Datenschutzerklärung zu diesen Seiten zu.

Weitere Informationen zu Cookies und den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Region Ostfalen...
Der zeitlich begrenzte Winterschlussverkauf beherrschte bis 2004 zum Jahresanfang den Handel. Zum Saisonende hieß es zwei Wochen lang: Alles muss raus!

In diesem Jahr hätte der Saisonschlussverkauf am 25.01.2016 begonnen.

Auch heute noch müssen die Lager leer sein, um Platz für die neue Frühjahrsmode zu schaffen. Durch die Gesetzesänderung in 2004 haben die Händler mehr Spielraum für Preisnachlässe. Davon profitieren die Kunden, die schon direkt nach den Weihnachtstagen günstige Schnäppchen machen konnten.

"Doch auch Ende Januar lohnt sich die Shoppingtour: Durch den überwiegend milden Winter sind die Lager der Textilhändler noch gut mit warmer Ware gefüllt“, informiert Ullrich Thiemann, Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Hannover, "den Kunden erwarten eine sehr große Auswahl an Produkten und Größen sowie starke Preisnachlässe.“
Diese Seite wurde 21310 mal aufgerufen.
Online BU: 11  Heute: 46  Gestern: 66  Woche: 154  Monat: 937  Jahr: 5798